Dokumente

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass abweichend von den Allgemeinen Teilnahmebedingungen der Messe Wels GmbH (Wels, September 2019) in Punkt 08. Haftung und Schadenersatz folgende Stornoregelung in Bezug auf COVID-19 gilt:

Wird die Durchführung der Messe aufgrund einer gesetzlichen Regelung zu COVID-19 behördlich untersagt, entstehen dem Aussteller keinerlei Kosten im Zusammenhang mit der Standplatzanmeldung. Ausgenommen davon sind Spezialanfertigungen im Standbau, deren Produktion vom Aussteller ausdrücklich bei wedesign freigegeben wurden. Kann der Aussteller aufgrund einer gesetzlichen Reisebeschränkungen oder damit verbundenen Quarantänebestimmung an der Messe nicht teilnehmen oder ist die Teilnahme deswegen nicht zumutbar, so fallen keine Stornokosten lt. Pkt. 8 an.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)
Lebensmittelgesetz (PDF)
Registrierkassenpflicht
Umsatzsteuerpflicht (PDF)


| Zur Kuchenmesse anmelden |

Zur Kreativmesse anmelden |

Zur KaffeeWelt anmelden |